Search:
DAS FREEPAGE GÄSTEBUCH

Der Einsatz des Gästebuchs setzt nur wenig HTML-Kentnisse vorraus, Ähnlich wie beim Formular-Server, wird der Gästebuch-Server auch über <FORM>-Tags angesteuert. Das Prinzip ist relativ einfach: Sie erstellen eine HTML-Seite und fügen einen kurzen HTML-Abschnitt ein, mit dem die Eintragung getätigt werden kann. Anschliessend brauchen Sie nur noch die Stelle in der HTML-Datei "markieren", an der die neuen Einträge angefügt werden. Dies erlaubt Ihnen, das Gästebuch individuell in Ihr bestehendes HTML-Design einzubauen. Nun zur genauen Anleitung:

Schritt 1): Erstellung der Gästebuch Datei

<HTML>
<HEAD>
<TITLE>Mein Gaestebuch</TITLE>
</HEAD>
<BODY BGCOLOR=#DD0000><BR>
<FORM METHOD=POST ACTION="/cgi-bin/guestbook.cgi" TARGET="_top">
<INPUT TYPE="text" NAME="fp_name" SIZE=20> Ihr Name<BR>
<INPUT TYPE="text" NAME="fp_email" SIZE=20> Ihre E-Mail<BR>
<INPUT TYPE="text" NAME="fp_homepage" SIZE=20> Ihre Homepageadresse<BR>
<TEXTAREA NAME="fp_kommentar"></TEXTAREA><BR><BR>
<INPUT TYPE="submit" VALUE="Eintragen"><BR>
</FORM>


Das entspricht folgendem Formular:
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihre Homepageadresse

Dies ist der Kopf der Datei, der auch das Formular enthält. Beachten Sie bitte, dass Sie folgende Felder benutzen müssen:
  • fp_name (Name des Gastes)
  • fp_email (E-Mail des Gastes)
  • fp_kommentar (Kommentar des Gastes)
  • fp_homepage (URL der Homepage des Gastes - Optional - )

Nähere Informationen über Textfelder finden Sie in der Formularanleitung
Schritt 2): Markieren der Datei
Fügen Sie an der Stelle, an der die neuen Eintragungen geschrieben werden sollen, einfach folgenden Text ein:

<!--fpbuch-->

Sollte dieser Eintrag fehlen, kann die Datei nicht beschrieben werden.

FreePage is hosted and provided by KONTENT | Impressum